Vorschau - StV Ausgabe 7/2017

 

 

Aus dem Inhalt

 

 

Bundesgerichtshof

Auskunftsverlangen an Postunternehmen Pannenborg
 
Anforderungen an den Tatverdacht bei einer TKÜ-Anordnung
 
Verwendung gefahrenabwehrrechtlich erhobener Erkenntnisse Voigt
 
Verlesung von Daten aus einem Mobiltelefon oder einer SIM-Karte
 
Unbefugte Verwendung von Daten
 
Hochladen von Dateien/Computersabotage (»Kino.to«)
 
Anforderungen an Mittäterschaft
 
 

Oberlandesgerichte

Braunschweig
Unzulässiger Widerruf der Aussetzung eines Haftbefehls

 

Bremen
Verdunkelungsgefahr bei Revisionseinlegung

 

Hamm
Urkundenfälschung durch Herstellen einer gefälschten Urteilsabschrift

 

Nürnberg
OLG-Haftprüfung bei neu bekannt gewordenen Taten

 

Zweibrücken
Akteneinsicht in Datenträger mit TKÜ-Aufzeichnungen Wölky

 

 

Landgerichte

LG Fulda
Fluchtgefahr und Ladungsermächtigung

 

LG München
Missbräuchliche Verwendung einer Tankkarte

 

 

Aufsätze

Jens Bülte
Das Datenschutzbußgeldrecht als originäres Strafrecht der Europäischen Union?

 

Matthias Stief
Die Richtlinie (EU) 2016/680 zum Datenschutz in der Strafjustiz und die Zukunft der datenschutzrechtlichen Einwilligung im Strafverfahren

 

Mayeul Hiéramente/Andreas Pfister
Datenerhebung beim Hersteller von Mobiltelefonen

 

Walter Kargl
Die Verletzung von Mandatsgeheimnissen bei der Mitwirkung Dritter

 

Fabian Stam
Die Datenhehlerei nach § 202d StGB – Anmerkungen zu einem sinnlosen Straftatbestand

 

 

Rezension

David Herrmann
Reinhold Schlothauer/Hans-Joachim-Weider/Frank Nobis, Untersuchungshaft

 

 

 

Zeitschriften