Vorschau – StV Ausgabe 11/2022

Aus dem Inhalt
  

Supreme Court of the United States

Rechtsfolgen einer unterbliebenen Belehrung des Beschuldigten („Miranda“)

 

Bundesgerichtshof

Hinweis auf die Einziehung des Wertes von Taterträgen

Anforderungen an Feststellungen bei § 41 StGB; Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr

Täter-Opfer-Ausgleich bei § 299 StGB

Einziehung bei unerlaubt betriebenen Bankgeschäften

Einziehung bei Vereinigungsdelikt

„Kölner Stadtarchiv I“

Einziehung/Geldwäsche

Bandenmitgliedschaft und Mittäterschaft

Computerbetrug; Aufklärungshilfe

Bestechung im geschäftlichen Verkehr

Steuerschuldner bei Bordellbetrieb

 

Oberlandesgerichte

 

Celle
Selbständiges Einziehungsverfahren

 

Frankfurt/M.
Übermaßverbot bei Arrest

 

KG
Zuständigkeit der Wirtschaftsstrafkammer; Finanztransfergeschäft; Schein-Zahlungsdienstleister

Fehlender Eröffnungsbeschluss im selbständigen Einziehungsverfahren

Zuständigkeit der allgemeinen Strafkammer bei Abrechnungsbetrug

 

Köln
Anforderungen an die Feststellung der Zahlungsunfähigkeit

 

Landgerichte

 

Bremen
Berechnung der Verjährungsfrist bei Änderung der materiellen Strafandrohung

 

Kleve
Bedeutung des Eröffnungsbeschlusses im selbständigen Einziehungsverfahren

 

Nürnberg-Fürth
Durchsuchung bei Abrechnungsbetrug

Abrechnungsbetrug eines Apothekers

 

Stuttgart
Durchsuchung einer Anwaltskanzlei

 

Aufsätze

Ferdinand Gillmeister
Ethik in der Wirtschaftsstrafverteidigung

 

Franz Salditt
Miranda – set in constitutional stone?

 

Johannes Makepeace
Moderne Erpressung: Strafbarkeit von Lösegeldzahlungen bei Ransomware-Cyberangriffen?

 

Bernd-Dieter Meier
Reform der Ersatzfreiheitsstrafe. Ein Beitrag zur aktuellen Diskussion

 

Rezensionen

Marcus Mosiek
Bastian Heuer, Einziehung ohne Verurteilung? Verfassungsrechtliche Grenzen bei der non-conviction-based confiscation

 

Sebastian Felz
Thomas Wilrich, Arbeitsschutz-Strafrecht