Vorschau – StV Ausgabe 11/2021

Aus dem Inhalt
 

40 Jahre Strafverteidiger

 

Bundesgerichtshof

Geldbuße gegen Gesamtrechtsnachfolger

(Un)Vermeidbarkeit eines Verbotsirrtums Zimmermann

Vorenthalten/Veruntreuen von Arbeitsentgelt: Tatbeendigung und nachträgliche Gesamtstrafenbildung Hütwohl

Einziehung

Kriminelle Vereinigung bei Wirtschaftsstraftaten

Untreue bei Aufgabendelegation; Betrug durch Unterlassen

Sicherungseinziehung

Verjährung bei § 266a StGB

Vermögensschaden bei Rückzahlungsansprüchen

Vermögensschaden bei (bloßer) „Vertragsuntreue“?

Subventionserheblichkeit

Vermögensschaden bei Leistungen auf nicht fällige Forderungen

Vermögensbetreuungspflicht eines Kassenarztes

Anwendungsbereich der Korruptionsdelikte bei noch nicht ausgeübtem Amt

Kriegswaffenkontrollgesetz; Einziehung Kirsch

Unerlaubtes Betreiben von Bankgeschäften

Strafbare Verletzung von Gemeinschaftsmarken

Oberlandesgerichte

Saarbrücken

Anforderungen an Gründe eines Bußgeldurteils; Tateinheit; prozessuale Tat

Taugliches Geldwäscheobjekt

Kammergericht
 

Selbstständige Einziehung nach § 76a Abs. 4 StGB

Landgericht

Köln

Zuständigkeit des LG in Umfangssachen

Aufsätze

Matthias Dann
Vorfeld-Verteidigung und die beschuldigtenähnliche Stellung von Unternehmen

Daniel Travers/Max Schwerdtfeger
Verwendung von Erkenntnissen aus Ermittlungsakten und ihre Weitergabe an Dritte durch den Unternehmensverteidiger: Reichweite der Beschränkungsregelung des § 32f Abs. 5 StPO

12 x 12 = 40
40 Jahre StV: 12 Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger
Imme Roxin

Rezensionen

Thomas Hillenkamp
Sophie Härtl-Meißner, Die tätige Reue im deutschen und österreichischen Strafrecht. Eine rechtsvergleichende Betrachtung und ein Ausblick auf Reformmöglichkeiten

Mathias Priewer
Markus Busch/Elisa Hoven/Mark Pieth/Markus Rübenstahl, Antikorruptions-Compliance